Forrest Yoga mit Hannah

Über Forrest Yoga

Forrest Yoga widmet sich den körperlichen und psychischen Herausforderungen und Problemen, mit denen wir heute konfrontiert sind. Stundenlanges Arbeiten am Computer, langes Sitzen oder Stehen und permanenter Leistungsdruck verursachen strukturellen Stress im Körper, der zu Haltungsschäden, Blockaden, Schmerzen und Krankheiten führen kann.

F.Y. Ist bekannt für seine intensive, körperlich stark fordernde und innerlich fokussierte Übungspraxis, die darauf abzielt, transformative Erfahrungen von der Matte mit ins Leben zu nehmen.

Die regelmässige Yogapraxis führt zu einem zunehmenden Selbstverständnis und fordert dazu auf, emotionale Blockaden, die das eigene Leben bestimmen, einschränken und uns daran hindern, unser volles Potential zu leben, aufzulösen.

 Über Yoga-Pilates

Diese Kombination ist optimal, um den Herausforderungen des leistungsorientierten Lebensstils zu begegnen.Die Kräftigung des Beckenbodens und der tiefliegenden Bauch-und Rückenmuskulatur hat die natürliche Aufrichtung der Wirbelsäule zur Folge und dient somit der Entlastung des Schulter-Nacken-und Lendenbereiches. Durch stundenlanges Sitzen, z.B. am Computer, kommt es dort durch angewöhnte Fehlhaltungen oft zu Schmerzen und Schädigungen.

Außerdem wird mit vertieftem Atem gearbeitet, wodurch die Körperzellen angeregt, regeneriert und verjüngt werden.Das führt zu mehr Lebendigkeit und Lebenskraft.

Regelmässiges Trainieren der dynamischen Übungsabfolgen, abwechselndes Dehnen und Stärken der gesamten Muskulatur und das Mobilisieren der Gelenke bringen mehr Unterstützung, Bewegung und Austausch ins gesamte System und schaffen Erleichterung im Hinblick auf Verspannungen und andere gesundheitliche Probleme.

Über Hannah

Hannah Komoll wurde am 18.11.82 in Berlin geboren.

Als Teenager trainierte sie leidenschaftlich Silat Pencac, eine indonesische Kampfsportart. Das weckte schon damals ihr starkes Interesse an den östlichen Körperarbeit- und Heilmethoden. Als sie sich nach einem Unfall 2005 vom Kampfsport distanzieren musste, lernte sie die Yogapraxis von Anfang an als sehr wirkungsvolles Heilmittel am eigenen Körper kennen. 2009 entschied sie sich dann für die Ausbildung zur Yogalehrerin für traditionelles Hatha Yoga., vor allem, um mehr über die Wurzeln und Wirkungsweisen dieses Systems herauszufinden. Seitdem unterrichtete sie begeistert in Berlin und international an verschiedenen Einrichtungen.

Als sie Forrest Yoga begegnete, war sie sofort von der Tiefe und Intensität ergriffen und machte 2016 die Ausbildung bei Ana Forrest zur F.Y.- Lehrerin.

Preise

  • Probeunterricht kostenlos
  • 1 Yoga Unterricht kostet 15 EUR
  • 1 Monat Abo kostet 45 EUR

Das Unterricht findet jede Samstag um 18.00 statt.